banner 5

banner_neu

Ihre Hundebetreuung in und um Hamburg

Ari Gras

Ari aufmerksam

    Abholservice:

    Sie wohnen in Hamburg Volksdorf, Sasel, Bergstedt, Poppenbüttel, Wellingsbüttel, Duvenstedt, oder Lemsahl-Mellingstedt, Bargteheide oder Ahrensburg? Dann nehmen Sie doch unseren praktischen Hundeabholservice in Anspruch.

    Die Tagesbetreuung findet montags bis freitags in der Zeit zwischen acht und vierzehn Uhr statt. Wir holen zu einer zuvor vereinbarten Zeit den Hund morgens bei Ihnen zu Hause ab und bringen ihn nachmittags wieder zurück. Die Abhol- und Bringzeiten werden mit Ihnen vorab abgesprochen. In Abhängigkeit  von der jeweiligen Gruppenzusammensetzung können diese immer geringfügig variieren.

    Alternativ können Sie nach Rücksprache mit uns den Hund natürlich auch direkt zu uns bringen.

    Bei Interesse bieten wir Ihnen ein kostenloses halbstündiges Kennenlerngespräch. Dabei können wir uns mit Ihren Vierbeiner schon mal vertraut machen und weitere Details in einem persönlichen Gespräch klären.

     

    Siehe hierzu auch unsere Kontaktdaten.

    Aufenthalt:

    Auf dem ca. 15.000 m² großen Platz können die Hunde ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben, außerdem werden sie artgerecht im Rudel gehalten. So können die Hunde auf spielerische Art ihr Sozialverhalten stärken. Deshalb ist es uns wichtig, dass unsere Gäste ein ausgeglichenes Sozialverhalten mitbringen.

    Bei milden Temperaturen unternehmen wir mit den Hunden gelegentlich Spaziergänge ins Blaue, so dass die Tiere zusätzlich zum Auslauf noch Abwechslung und Erfrischung im kühlen Nass erhalten. Wir achten dabei darauf, dass die Rudelgröße bei solchen Ausflügen möglichst nicht die Zahl von acht Tieren überschreitet. So wird gewährleistet, dass die individuellen Bedürfnisse eines jeden Tieres nicht zu kurz kommen. Auch für Ruhephasen wird natürlich gesorgt.

    Futter wird nach Absprache einzeln unter Aufsicht gereicht.

    Weitere Einzelheiten wie z.B. Besonderheiten, Verabreichung von Medikamenten und dergleichen werden mit Ihnen individuell abgesprochen, damit es Ihrem vierbeinigen Freund an nichts mangelt. Gerne stehen wir Ihnen auch bei Ernährungsfragen beratend zur Seite.

    Beim täglichen Umgang sind leichte Benimmregeln (Sitz, Platz, Komm, Fuß, Benehmen im Auto, Umgang mit Passanten wie Joggern, Radfahrern oder Reitern etc.) natürlich inbegriffen. Neben der Erziehung gehören auch Spiel und Spaß sowie sinnvolle und artgerechte Beschäftigungen, wie Gehirnjogging in Form von Futtersuchspielen (z.B. Object Permanence und Visible Displacement) zum Tagesablauf.

     

zurück2